PHP 5.2.0+

In this board you can talk about general questions about phpMyFAQ

Moderator: Thorsten

Post Reply
yamyam
Posts: 162
Joined: Tue Oct 27, 2009 4:55 am

PHP 5.2.0+

Post by yamyam » Thu Mar 11, 2010 3:45 am

Hi Thorsten,

in den Bedingungen steht:
* PHP version 5.2.0 or later (recommended: 5.3.x)

ARGH .... würde phpmyfaq gerne auf einem weiteren server von mir installieren.
Auf dem läuft aber 5.1.8 glaube ich ... und updaten kann ich nicht, weil die version wohl an die centos version verknüpft ist, sagte der hoster.

was nun? was würde passieren, wenn ich es auf 5.1.8 installiere?

Liebe Grüße
yamyam

weltling
Posts: 13
Joined: Tue Jul 28, 2009 5:46 pm

Re: PHP 5.2.0+

Post by weltling » Thu Mar 11, 2010 8:13 pm

schau mal her:
http://php.net/manual/en/migration52.php

das mit 5.1 könnte gehen, je nach dem was der server noch alles drauf hat
ich kenn schon einige stellen, wo es speziell für versionen kleiner 5.2 gefixt wurde
also wenns absolut notwendig ist, jetzt zu upgraden, könntest du erstmal ne reine installation machen und testen, ob dir was auffällt
es gibt aber keinerlei garantie, dass dann alles glatt läuft

yamyam
Posts: 162
Joined: Tue Oct 27, 2009 4:55 am

Re: PHP 5.2.0+

Post by yamyam » Fri Mar 12, 2010 2:29 am

Sorry, das ding rühre ich nicht an! ;)

Nachher haut mir der Hoster auf die Finger ... hatte mit denen schon gesprochen und die meinten ein update wäre momentan in verbindung mit meiner centos version nicht möglich und ich solle das hier beachten:
http://faq.hosteurope.de/index.php?cpid=13567

Das steht unter anderem:
Die von uns angebotenen Distributionen arbeiten in der Art, dass jede Versionsnummer (z.B. "Ubuntu 8.04" oder "Debian 5.0") bestimmte Versionsstände einer Software (z.B. "PHP 5.2.11") mitbringt. Diese Versionen werden vom Distributor durch Updates in der Art gepflegt, dass etwaige Fehler bereinigt werden, der Funktionsumfang aber i.d.R. unverändert bleibt. So bleibt durch ein Online-Update ein PHP 4.3.4 also ein solches und wird nicht zum PHP 4.4 oder PHP 5.0. Dies ist so gewünscht, damit ein stabiler Serverbetrieb möglich ist und z.B. nicht etwa Skripte in PHP plötzlich wegen geänderter Funktionen nicht mehr laufen.


Also was meinst du ... angenommen es ist noch ein "echtes" 5.1.8 - denkst du phpmyfaq würde laufen?
ich meine du musst ja an irgend etwas festgemacht haben, dass du 5.2.0 als minimum angibst, oder?

Grüße
yamyam

weltling
Posts: 13
Joined: Tue Jul 28, 2009 5:46 pm

Re: PHP 5.2.0+

Post by weltling » Sat Mar 13, 2010 9:55 am

nö, der link war ja nicht im sinne, dass du was upgraden musst, nur zum anschauen, welche unterschiede es gibt

und ausprobierens wert ist es auf jeden fall, wie gesagt, erstmal nicht upgraden sondern einfach so irgendwo installieren ... und wenns läuft einigermaßen ohne großen fehler, dann tut doch dein hoster sowieso irgendwan upgraden ))

yamyam
Posts: 162
Joined: Tue Oct 27, 2009 4:55 am

Re: PHP 5.2.0+

Post by yamyam » Sat Mar 13, 2010 2:01 pm

Jupp ... Ich installier es nachher mal und dann werde ich mal sehen, ob Fehler auftreten ;)

yamyam
Posts: 162
Joined: Tue Oct 27, 2009 4:55 am

Re: PHP 5.2.0+

Post by yamyam » Wed Mar 24, 2010 6:43 pm

Na super, jetzt hab ich mal Zeit es zu installieren und dann passiert das:
phpMyFAQ 2.6.3 Setup

You need PHP 5.2.0 or later!
Hilfe ... Thorsten ... ich brauch dich! ;-)

Ich will phpmyfaq auf 5.1.6 installieren.

HILFÄÄÄ! :-D

liebe grüße
yamyam

yamyam
Posts: 162
Joined: Tue Oct 27, 2009 4:55 am

Re: PHP 5.2.0+

Post by yamyam » Wed Mar 31, 2010 4:29 pm

Soo, hab die Prüfroutine mal gekillt und versucht zu installieren.
Fehlt bisher nur eine extension die ich gerade installieren lasse.

Diesbezüglich eine Frage an Thorsten, wieso benutzt du diese extension?
Lies mal hier ... scheint nicht gerade sehr populär bzw. ungefährlich zu sein ... zumindest les ich das da raus :(

http://blog.php-security.org/archives/6 ... ilter.html

Liebe Grüße
yamyam

weltling
Posts: 13
Joined: Tue Jul 28, 2009 5:46 pm

Re: PHP 5.2.0+

Post by weltling » Thu Apr 01, 2010 1:43 pm

da streiten nur die arroganten kerle ))

Thorsten
Posts: 14781
Joined: Tue Sep 25, 2001 11:14 am
Location: #phpmyfaq
Contact:

Re: PHP 5.2.0+

Post by Thorsten » Sat Apr 03, 2010 6:34 am

Hi,

ext/filter ist okay, vor allem wenn man weiß, wie man es nutzt.

PHP 5.2 ist einfach gesetzt, PHP 5.1 geht mit einigen Umwegen und den richtigen Extensions glaube ich auch...

bye
Thorsten
phpMyFAQ Maintainer and Lead Developer
amazon.de Wishlist

yamyam
Posts: 162
Joined: Tue Oct 27, 2009 4:55 am

Re: PHP 5.2.0+

Post by yamyam » Sat Apr 03, 2010 3:32 pm

Hallo Thorsten!!! *freu*

welcome back ... ;-)

Hat sich erledigt, war mir zu riskant. Ich hab stundenlang gewerkelt und auf 5.2.6 upgegraded - funzt alles bis jetzt :-)

Trotzdem danke dir !

Thorsten
Posts: 14781
Joined: Tue Sep 25, 2001 11:14 am
Location: #phpmyfaq
Contact:

Re: PHP 5.2.0+

Post by Thorsten » Sat Apr 03, 2010 6:38 pm

Hi,

okay, ist auch die bessere Lösung. ;-)

bye
Thorsten
phpMyFAQ Maintainer and Lead Developer
amazon.de Wishlist

yamyam
Posts: 162
Joined: Tue Oct 27, 2009 4:55 am

Re: PHP 5.2.0+

Post by yamyam » Sun Apr 04, 2010 1:07 am

Find ich auch :-)

Aber mal ne ganz kurze einfach Frage die damit nix zu tun hat:

Wieso kann ich in den template files kein php code einfügen?
Wenn ich z.B.

Code: Select all

<?php include '../include/menu.inc'; ?>
in die index.tpl hinzufüge (direkt hinter dem body tag) passiert nichts, weil der code einfach in den quellcode eingebettet aber nicht ausgeführt wird. Wie kann ich php code in den templates nutzen?

Danke für deine Hilfe!

Thorsten
Posts: 14781
Joined: Tue Sep 25, 2001 11:14 am
Location: #phpmyfaq
Contact:

Re: PHP 5.2.0+

Post by Thorsten » Sun Apr 04, 2010 8:40 am

Hi,

die Template-Engine unterstützt das nicht (mehr), weil das einfach zu gefährlich ist.

bye
Thorsten
phpMyFAQ Maintainer and Lead Developer
amazon.de Wishlist

yamyam
Posts: 162
Joined: Tue Oct 27, 2009 4:55 am

Re: PHP 5.2.0+

Post by yamyam » Sun Apr 04, 2010 12:05 pm

HÄ?

Was ist am einbinden eines Menü's gefährlich?
Wenn natürlich jemand der keine Ahnung hat irgendwelchen PHP code in seine templates tippselt ist er doch selber schuld - kannst du doch nix für :-)

Und wie soll ich nun mein menü includen? :-(

Thorsten
Posts: 14781
Joined: Tue Sep 25, 2001 11:14 am
Location: #phpmyfaq
Contact:

Re: PHP 5.2.0+

Post by Thorsten » Sun Apr 04, 2010 12:07 pm

Hi,

bau doch einfach eine Template-Variable ein und füge diese in die index.php mit ein... das ist einfach.

bye
Thorsten
phpMyFAQ Maintainer and Lead Developer
amazon.de Wishlist

Post Reply